Puschen Einlegesohlen aus Filz

.... für die ganz Verfrorenen unter uns

... oder für Leute mit kalten Böden im Haus

Für Puschenträger, die schnell kalte Füße bekommen oder für solche mit grundsätzlich mehr Wärmebedürfnis bieten wir auch Einlegesohlen aus Filz an. Du behältst mit ihnen das gute Gefühl des Barfußlaufens, was unsere Puschen so angenehm macht, aber du hast es eben ein bisschen wärmer.

Oder du richtest dir deine Temperatur ganz persönlich und saisonal selber ein: die Einlagen im Winter rein und im Frühling raus!

 

Wir machen diese Einlegesohlen nicht selber. Wir bestellen sie en gros im Internet und geben sie fast* zum Selbstkostenpreis an dich weiter. Beim Einkauf haben wir darauf geachtet, dass wir keine dünne Qualität bekommen: 

 

Die Sohlen haben eine gute Stärke von 6-7 mm und kosten 2,50 €, egal in welcher Größe.

 

*Fast zum Selbstkostenpreis will bedeuten, dass wir noch ein bisschen Hand anlegen. Wir schneiden sie auf deine Puschengröße zu, damit sie gut in deine Filzschlappen passen. Und wir versehen sie an der Unterseite mit einer Latexschicht - natürlich auch diese 100% ammoniakfrei! -  damit sie nicht bis möglichst wenig in deinen Puschen herumrutschen.

Du kannst Sie bei deiner Puschenbestellung einfach mitanfordern, indem du das in den Bestellformularen auf den 'Lager'-Seiten oder im Baukasten mit angibst.

Du kannst sie aber auch nachträglich bei uns einkaufen. Habe dann aber bitte Verständnis dafür, dass wir sie nicht versandkostenfrei verschicken können. Wir berechnen hierfür 1,55 € Porto für 1-2 Paare.

                         Oberseite Sohle

Unterseite Sohle


Details Oberseite ohne und Unterseite mit Latexschicht (ammoniakfrei)